E Dissertationen Uzh Modulbuchung

Spätestens sechs Monate nach dem Promotionstermin, müssen Sie Ihre Pflichtexemplare einreichen (Datum Promotionstermin + 6 Monate). Frühestens können Sie die Pflichtexemplare nach Erhalt der vorläufigen Bescheinigung abgeben. Letztere wird am Tag nach dem Promotionstermin verschickt. Die Daten der Promotionstermine können Sie unserem akademischen Kalender entnehmen.

Bevor Sie Ihre Pflichtexemplare bei der Doktoratsadministration einreichen muss zwingend eine elektronische Version Ihrer Dissertation in der Research Collection hochgeladen werden. Im Gegensatz zur gedruckten Version, darf hierbei der Lebenslauf aus Gründen des persönlichen Datenschutzes weggelassen werden.

Falls eine Publikation in der Research Collection aus urheberrechtlichen Gründen (z. B. Verlags-Publikationen), wegen Patentanmeldungen oder laufenden Nachfolgegesuchen bei Institutionen der Forschungsförderung nicht möglich ist, kann man auf Gesuch hin befristet von der elektronischen Publikationspflicht entbunden werden. Das Abstract wird in jedem Fall publiziert.

Ein Gesuch für eine zeitlich befristete Nichtveröffentlichung des Volltextes einer Doktorarbeit kann direkt im Publikationsprozess der Research Collection zeitgleich mit dem Hochladen der Doktorarbeit gestellt werden. Die zulässigen Embargofristen betragen 12, 24 oder 36 Monate.

Achtung: Auch in diesem Fall sind Sie verpflichtet, die Dissertation zur Archivierung in der Research Collection hochzuladen! Im Sinne der Open-Access-Policy der ETH Zürich wird nach der Sperrfrist schliesslich jede Dissertation in der E-Collection veröffentlicht.


PDF-Datei lässt sich nicht öffnen! (Fehlermeldung: Datei beginnt nicht mit '%PDF-')

oder

PDF-Datei wird im Browser nicht geöffnet

Wer zum Surfen den Microsoft Internet Explorer verwendet, kann vielleicht PDF-Dateien nicht wie üblich im Browserfenster öffnen. Es erscheint die Fehlermeldung: Datei beginnt nicht mit '%PDF-'

Abhilfemöglichkeiten sind:

  • Wählen Sie im Acrobat (Reader):
    Menu Edit > Preferences > Internet > Display PDF in Browser
    Wenn Sie nun das "Display PDF in Browser" abschalten, werden die Dateien dieses Typs heruntergeladen, anstatt im gleichen Browserfenster angezeigt zu werden.
  • Die Fehlermeldung mit "OK" schließen und im Browser auf "aktualisieren" bzw. "reload" klicken.
  • Rechtsklick auf den Link, dann "Datei speichern unter" wählen und die Datei anschliessend lokal öffnen (braucht lokales Speichermedium).
  • Die Verwendung eines anderen Browsers.

0 Replies to “E Dissertationen Uzh Modulbuchung”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *